Gastrohilfe durch Freibier – Freibier für meinen Lieblingswirt

Die Berg Brauerei rief Anfang Mai zur Aktion „Freibier für meinen Lieblingswirt!“ auf. Für jede Kiste Berg Bier, die der Verbraucher im Monat Mai und Juni im Getränkehandel gekauft hat (Kassenzettel musste hochgeladen werden) hat die Berg Brauerei, 1 Halbe Freibier für die Gastronomie versprochen. Das Ziel von 100.000 Kisten Berg Bier wurde zur großen Freude der Brauerei und der Gastronomie sogar überschritten. Die über 100.000 Halbe Freibier wurden prozentual nach den Bierumsätzen des Jahres 2019 auf 216 Gastronomen aufgeteilt. Die Wirte haben alle per Brief die freudige Info über ihre Freibiermengen von der Brauerei mitgeteilt bekommen. „Der Erhalt der Gastronomiekultur liegt uns am Herzen. Jetzt können die Gaststätten ihr Freibier verkaufen und gewinnen so wirtschaftliche Kraft!“, so Bierbrauer und Diplom-Braumeister Uli Zimmermann.

In den nächsten Wochen werden die Wirtshäuser durch Ihren Getränkehändler oder direkt von der Brauerei mit dem Freibier versorgt.

Die Auslieferung wurde symbolisch begonnen, indem 3 Gastronomen in Ehingen mit dem historischen „Brauereiwägele“ – mit 2 Pferden bespannt – beliefert wurden.

Per Telefon, WhatsApp und Mail haben viele Gastronomen sich für diese wirtschaftliche Hilfe und die partnerschaftliche Botschaft bei der Brauerei bedankt.