Perfekt zum sommerlichen Genuss passt das Matjesfilet, das jetzt in verschiedenen Variationen auf den Tisch kommt. Die Heringe werden Ende Mai bis Anfang Juni in der Nordsee vor Dänemark oder Norwegen gefangen. Die fünftägige Einlage in einer Salzlake verleiht dem gut verdaulichen Matjes seinen besonderen Geschmack.

Die Welt wird wieder bunt: die ersten wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut ... und den Geschmack von frischem Spargel, kräftigem Bärlauch und saftigen Erdbeeren auf der Zunge — da lacht das Herz!

Ein wahrhaft königliches Gemüse ist er, ja sogar das "essbare Elfenbein" wird er genannt: Der Spargel. Die Faszination, die er immer wieder und durch die Jahrhunderte auf viele Feinschmecker aus allen Erdteilen ausübt, ist ungebrochen. Fränkischer Spargel schmeckt wie kein anderes Gemüse, und er ist dabei auch noch gesünder als die meisten Nahrungsmittel: 100 Gramm Spargel haben nur etwa 20 Kalorien, neben der entschlackenden Asparaginsäure enthält fränkischer Spargel Kalium, Phosphor, Kalzium und die Vitamine A, B1, B2, C, E und Folsäure.

Es begrüßt Sie das Neckarmüller-Bier-Dreamteam zur WM 2018! Mit dabei sind die Stadtwerke Tübingen und wenn es die Deutsche Mannschaft bis ins Halbfinale schafft, dann schaut am 10. Juli mit antenne 1 im Neckarmüller-Biergarten. Drück die Daumen! Bei gutem Wetter zeigen wir die Spiele im Biergarten, bei Regen im Innenbereich. Der Eintritt ist frei!

Das Elektro-Auto ist immer weiter auf dem Vormarsch - so auch in Müritz. Aus diesem Grund hat Ricardo Reschke, Inhaber des Hotels und Restaurant "Brauhaus Müritz", hier ebenfalls nachgerüstet. Auf dem Hotelparkplatz wurden jetzt drei E-Lade-Säulen eingeweiht. Diese stehen dabei nicht nur den Hotelgästen zur Verfügung, sondern auch allen anderen Nutzern.

Bierspezialitäten und moderne schwäbische Küche in neuem Ambiente: Das Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen in Ehingen an der Donau hat sein Brauhaus modernisiert. Inhaber Michael Miller zählt auf einen Mix aus modernen und historischen Elementen: Die drei Räume sind mit einer Decke aus Altholz, hellen Eichenmöbeln und Bildern zu den Themen Bier und Braukunst ausgestattet worden.

Die größte Investition einer Mittelstandsbrauerei (5.000 bis 200.000 hl p.a.) in NRW 2017/2018 ist im Umfang bereits gut erkennbar. Die Brauerfamilie Pott hat 8 Mio. Euro als Eigenkapital und Anteil der Gesamtkosten von 11,5 Mio. Euro zur Verfügung gestellt.

Dass die Brauspezialitäten vom Grosch nicht nur im Glas einen einzigartigen Geschmack zu bieten haben, kann man in großer Vielfalt während der bierigen Wochen erleben. Ob im Dressing, in der Sauce oder als Hauptrolle – Bier bringt eine ungeahnte Extraportion Pfiff und Finesse in so manches Gericht und sorgt so für die einmalige Gelegenheit, sich mit Gerichten ein Menü zu zaubern, bei dem sich alles irgendwie ums Bier dreht. Und zwar nicht um irgendein Bier, sondern um einzigartige Bierspezialitäten vom Grosch, handwerklich gebraut mit Sorgfalt, Liebe und seit Jahrhunderten überliefertem Fachwissen.

Sie wollten schon immer einmal Bierbrauer sein oder eine Reise durch die Welt der historischen und modernen Handwerksbrauerei machen? Mit dem Erlebnis-Brauseminar und der Brauerei-Erlebnistour der Ankerbräu in Steinach kommen Sie voll auf Ihre Kosten.